Home







Tipps & Tricks, Veröffentlichungen, Entwicklungen, Tests, News


Neben der Software-Programmierung beschäftige ich mich auch permanent mit der Optimierung meines Hardware-Equipments und dokumentiere es vor allem für mich selbst. Erfahrungen in diesem Bereich gebe ich gerne an alle Astronomie-Freunde über die Seite Tipps&Tricks weiter. Dadurch angeregt haben sich die Entwicklungen von Kleinserien der Knicksäule für EQ8 und EQ6 sowie der einzigartigen per Zahnstange/Zanhnrad verschiebbaren Doppelbefestigung ergeben.

Das Basteln hat ein Ende
Rolluntersatz für meine CGEM-II
Neue Funktionen bei Kennzahlen und Simulationsgrafiken
Winkeldistanzbestimmung anklickbarer Positionen im Bild
Simulation von Bildfeldern für Mond / Planeten / Deepsky
Was die EQ8 alles trägt .... und wie mein Setup Guidescope-tauglich wurde
Grenzgrößen von eigenen Astroaufnahmen bestimmen
Knicksäule für Fortsetzung der Aufnahmeserie nach dem Meridiadurchgang ohne Pier-Flip
Bildfeldoptimierung vom Esprit 100/550 mit TS 2,5" PHOTOLINE Vollformat Flattener und der Moravian G3-16200
Triplett Setup mit 3 parallel geschalteten Teleskopen / Kameras
Vollautomaitscher Workflow zur Steuerung einer Aufnahmeserie
Beispiel für Vernichtung von Details und Tiefe durch falsches oder zu starkes Entrauschen / Glätten des Hintergrundes
Fitting eines Esprit 100/550 von Tommy Navratil nach meinen Vorgaben
Per Zahnstange/Zanhnrad verschiebbare Doppelbefestigung inkl. 3D-Feinjustierung für exakte Teleskopausrichtung
Die Bearbeitung von IC1848 nach dem ToneMapping-Verfahren
Darks und Flats - Auswirkung auf die Bildbearbeitung für TEC APO 140/980 mit original Flattener und Moravian 11000
Tonemapping-Verfahren - Vergleich zweier Methoden zur Eliminierung von Sternen