Home

Web-Design und Software-Programmierung


Nach wie vor habe ich auch großen Spaß an der Software-Programmierung. Sie hat mich mein ganzes Berufsleben hindurch begleitet. Deshalb wurde die komplette Webseite von mir selbst in native HTML, PHP, Java-Sript und SQL entwickelt sowie eine Reihe von Zusatzfunktionen vor allem im Astronomie-Bereich, z.B. die Kennzahlen programmiert.

Die AstroVis Internet-Präsenz wird darüber hinaus stetig ausgebaut und natürlich nicht nur für die Präsentation der Astro-Fotos genutzt. Sie dient uns und einem registrierten Benutzerkreis auch als effiziente Kommunikationsplattform mit einem eigenentwickelten, rollenbasierten Benutzer- und Session-Management.

Für die Präsentation der verschiedenen Bereiche in der Astro-Gallerie sowie den privaten Gallerien im Intranet verwende ich die lizensierte professionelle Software jAlbum , die ich optisch und funktional komplett in die AstroVis-Homepage integriert habe. Alle Gallerien werden nur auf der AstroVis-Domain gehostet.

Um den Inhalt und die Navigation der Webseite permanent zu optimieren, habe ich als weitere Eigenentwicklung eine Server- und SQL-basierte Log-Statistik implementiert. Sie erlaubt eine detaillierte Analyse der Nutzung unserer Webinhalte sowie den Schutz der Seite vor Zugriffen von unliebsamen Crawlern oder Robots. Nach der Veröffentlichung von Bildern oder Angeboten im Marktplatz sowie meiner Kennzahlen- und Bildfeld-Analyse interessiert mich natürlich auch, ob und wie oft auf den veröffentlichten Link geklickt wird. Uninteressante Beiträge können somit künftig vermieden und und ggf. gelöscht werden. Um die Zugriffe sowohl auf der Zeitachse als auch nach regionalen Gesichtspunkten zu analysieren, werden sie entsprechend detailliert in der Datenbank abgespeichert und ausgewertet. Allerdings interessieren mich nur die Zugriffe aus Europa da die internationalen Zugriffe fast ausschließlich von Crawlern stammen.

Wie komplex die SQL-Syntax ist zeigt das folgende Statement, mit welchem in einem Schritt die periodischen Statistiken (siehe Wochenbericht rechte Seite) aus der Datenbank selektiert, verdichtet und zeitlich absteigend sortiert werden. Dananch folgt noch die optische Aufbereitung.

$result = mysqli_query($link, "SELECT t1.* FROM Logdata
t1 JOIN (SELECT Country, MAX(Timestamp) Timestamp FROM Logdata
WHERE EXTRACT(WEEK FROM Timestamp) = EXTRACT(WEEK FROM CURDATE())
GROUP BY Country) t2 ON t1.Country = t2.Country AND t1.Timestamp = t2.Timestamp
ORDER BY t2.Timestamp DESC");

Die Intranet-Seiten sind generell nur nach Anmeldung durch den Benutzer und Autorisierung durch mich zugänglich. Persönliche Daten werden deshalb nur über die Registrier- oder Kontakt-Seiten auf freiwilliger Basis erhoben.

Neben der Software-Programmierung beschäftige ich mich auch permanent mit der Optimierung meines Hardware-Equipments. Erfahrungen in diesem Bereich gebe ich gerne an alle Astronomie-Freunde über die Seite Tipps&Tricks weiter.

Horst Ziegler