Home

 
Horst Ziegler

Horst Ziegler (70)

Ich bin seit ca. 45 Jahren in der IT tätig, seit 1993 als Unternehmer.


Nach meinem Informatik-Studium in Karlsruhe und ersten Berufsjahren als Systemprogrammierer wechselte ich 1979 als Mitarbeiter Nr. 76 zur damals noch jungen SAP AG . Dort war ich 10 Jahre für verschiedene Ressorts in der Basissoftware und Anwendungsentwicklung für Kostenrechnung verantwortlich und wurde danach für weitere 5 Jahre als Beratungsleiter für Controlling und Rechnungswesen berufen und mit Prokura ausgestattet.

1993 machte ich mich selbständig, gründete die OSS Consulting GmbH die sich sehr erfolgreich entwickelte und mit mehr als 100 Mitarbeitern im Jahre 1999 in die börsennotierte Plaut AG eingebracht wurde. Nach 2-jähriger Tätigkeit als Geschäftsführender Gesellschafter bei Plaut gründete ich in 2001 die die zetVisions AG um innovative Software im Bereich Beteiligungs-Management großer Konzerne zu entwickeln. Neben meiner Funktion als Geschäftsführender Gesellschafter und Finanzvorstand war ich in weiteren Unternehmen als Aufsichtsrat und Beirat in der Unternehmensberatung und Software-Entwicklung tätig.

Um auch weiterhin noch unternehmerisch tätig bleiben zu können, habe ich mit der HAZ Consulting ein neues Gewerbe für Management- und IT-Beratung in Altenberg bei Linz angemeldet.

Mein langjähriges Hobby jenseits der Business-Welt, der Bau von elektronischen Orgeln hat mich ebenso fasziniert wie das anschließende Musizieren damit.

Seit Anfang 2010 beschäftige ich mich darüber hinaus mit den vielfältigen Herausforderungen der Astrofotografie. Dieser anspruchsvolle Bereich der Naturwissenschaften und insbesondere der Astronomie in seiner ganzen Bandbreite ist die ideale Ergänzung und Fortsetzung meines technisch orientierten Berufslebens als Informatiker.

Nach wie vor bin ich auch sehr aktiv in der Software-Programmierung und im Webdesign. Deshalb wurde unsere komplette Webseite inklusive einer umfangreichen Log-Statistik von mir selbst in native HTML, PHP, Java-Sript und SQL entwickelt sowie eine Reihe von Zusatzfunktionen vor allem im Astronomie-Bereich programmiert.