Sternwarte

Mein mobiles Setup


Ich arbeite mit einem absolut farbreinen Askar ACL200 je nach Motiv mit einem Optolong l'eNhance oder einem Optolong LPro Filter.



  • Stativ
    • Lacerta Profi Stativ
    • Eigenentwickelter GEM28 Adapter
  • Montierung
  • Imaging Train
    • Doppelbefestigung auf gedrehter GEM28-Klemme
    • Primalucelab Prismenschiene mit TS-Klemme
    • Askar ACL200 mit Fokussierer im Handgriff
    • Canon EOS77Da und bei Bedarf
      • Geoptik Blitzschuh-Adapter
      • Kleiner USB-Hub im Blitzschuh
      • M48 EOS-Adapter ohne Filter
      • 2 x M48 Rotationsadapter mit Optolong Filtern
      • Akku oder externe Stromversorgung per USB
    • ASI Leitfernrohr
    • Guidecam ASI120mini
    • Asiair Pro
    • Sucher mit 90 Grad Prisma
    • Orion 25mm Okular
  • RoyPow Powerbank oder 12V Netzteil
  • Kurze Verkabelung, kein Kabelsalat

  • Sieht schwerer aus als es ist. Zusammen gemessen nur 18 kg, davon
    - Image Train komplett abnehmbar 4.9 kg
    - Stativ 2,7 kg
    - 2 Gegengewichte 5,9 kg
    - Montierung 4,5 kg

    Setup

    Dieser leichte, mobile und kompakte Image Train ist für mich das ultimative Equipment für Widefield-Aufnahmen.

    Setup

    Leicht auswechselbare Filter am ACL200 mit abnehmbarer Kamera und alternativem EOS-Adapter mit Filter.