Home

AstroVis - Astro Vista - Blick in die Sterne mit Teleskop und Kamera


2010

Unsere erste Sternwarte in Österreich wurde auf unserer Dachterrasse in Tirol aufgebaut. Mit einer im Freien stehenden Montierung und all den Problemen des Auf- und Abbaus bei Kälte und Schnee, der immer wieder notwendigen Einnordung und Kalibrierung sowie starr gefrorener Kabel und Finger.


2011

Auch die zeitweise durchgeführten Astronomie-Aktivitäten in Spanien waren wegen des permanent schlechten Seeings auf Meereshöhe sehr unbefriedigend und wurden wieder aufgegeben.


2012-2017

Statt dessen haben wir mit dem Bau einer Rolldachhütte in Oberösterreich eine stationäre Sternwarte errichtet. Hier konnte ich sehr effizient die Astrofotografie mit einer direkten Anbindung per WLAN an die Wohnräume und die Steuerung der Aufnahmesequenzen remote per iPhone oder der Workstation im Haus betreiben.


2017-2018

Nachdem wir nun die letzten 5 Jahre in Mondsee zugebracht haben, geht unsere Tochter mittlerweile in die Anton Bruckner International School in Linz. Ein neuer Wohnsitz in der dortigen Gegend war deshalb unvermeidlich und die Planung eines neuen Domizils ist in Arbeit. Meine stationären Astro-Aktivitäten in Mondsee habe ich deshalb zum Jahresende 2018 eingestellt.


2019-2021

Der Balkon von Linz ist unsere neue Heimat.
Hier erleben wir eine wohltuende Ruhe in einem modernen Ambiente, dem wunderschönen Flair einer ländlichen Gemeinde und dennoch der Nähe zur Infrastruktur der Stadt Linz. Astrofotografie plane ich dort trotz dunklem Himmel und einem freien Blick ins Mühlviertler Hochland aus familiären Gründen nur noch sehr eingeschränkt mit kleinem Equipment.