AstroVis
Home


Für die eigene Dokumentation und für interessierte Leser

Bias, Darks und Flats - Auswirkung auf die Bildbearbeitung für
TEC APO 140/980 mit original Flattener und Moravian 11000


Masterbias

Masterbias 15 Aufnahmen mit 200 msec, alle Masterfiles bei -25°C

MasterBiasDark

MasterBiasDark aus 15 Darks à 1200sec
kalibriert mit Masterbias

MasterDark

MasterDark aus 15 Darks à 1200sec
ohne Kalibrierung



IC1848, H-alpha Filter, 9x1200sec, gestackt mit MaximDL
Chiptemperatur -25°C, temperaturgesteuerter Autofokus
Kalibrierung mit Bias zeigt keine sichtbaren Unterschiede


IC1848_BiasDarkFlat

Version 1 voll kalibriert mit Masterbias, Masterdark und Masterflat


IC1848_BiasDarkFlat

Version 1 voll kalibriert mit Masterbias, Masterdark und Masterflat


IC1848_BiasDarkFlat

Version 1 voll kalibriert mit Masterbias, Masterdark und Masterflat


IC1848_BiasDarkFlat

Version 1 voll kalibriert mit Masterbias, Masterdark und Masterflat

Bearbeitung von Masterbias, Masterdarks und Masterflats
mit MaximDL, Click auf die Bilder für Originalgröße


MaximDL

Masterfiles Auto-Generate, Flats normiert auf ca. 25.000 ADU

MasterBiasFlat

MasterBiasFlat aus 15 Flats H-alpha - Vignettierung und Staubflecken
Aufnahmen mit Geoptik Flatfield Aufsatz, kalibriert mit Masterbias

MasterFlat

MasterFlat aus 15 Flats H-alpha - Vignettierung und Staubflecken
Aufnahmen mit Geoptik Flatfield Aufsatz, ohne Kalibrierung



Verschiedene Kalibrierungsmethoden zum Vergleich
Generell nur Stacking und einheitliches Stretching
Version 1 und Version 3 mit gleicher Qualität


IC1848 unkalibriert

Version 2 ohne Kalibrierung


IC1848_DarkFlat

Version 3 kalibriert nur mit Masterdark und Masterflat


IC1848_Dark

Version 4 kalibriert nur mit Masterdark


IC1848_Flat

Version 5 kalibriert nur mit MasterFlat